behind-the-screens.de – Videospiele aus der Perspektive der Psychologie

Hinter den Bildschirmen (und der Seite) stecken die Psychologen Dr. Benjamin Strobel und Nicolas Hoberg sowie die Psychologin Jessica Kathmann. Neben der Psychologie verbindet sie ein lebenslanges Interesse an digitalen Spielen.

Mit Behind the Screens bringen sie ihre Leidenschaften zusammen und betrachten Videospiele aus der Perspektive der Psychologie.

Auf den Seiten von Behind the Screens findet ihr (psychologische) Analysen, Diskussionen und Gedanken zum Thema Games. Neue Beiträge gibt es regelmäßig in Form von Podcasts und schriftlichen Artikeln. Neben dem Anspruch, gute Unterhaltung(en) zu bieten, hat das Projekt auch das Anliegen, gemeinsam mit den Hörenden und Lesenden etwas Neues zu lernen und das Wissen rund um Videospiele zu erweitern.

1 Kommentar

  • Andre sagt:

    Bei Behind the screens geht es tatsächlich ums Eingemachte. Was mir hier am meisten gefällt ist der Perspektivenwechsel. Die besprochenen Themen werden mit Leidenschaft und Fachkenntnis diskutiert und dabei entstehen für mich immer wieder neue Denkanstösse. Gut finde ich dabei, dass es trotzdem unterhaltsam bleibt und Blog und Podcast nicht in staubtrockene Akademikergespräch abwandern. Unbedingt reinschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.